top of page
Motorradunfall

Mit dem Einsatzstichwort "Tragehilfe" wurden wir am 14.07.2024 zum zweiten Einsatz in dieser Woche gerufen. Auf der Gutauer Landesstraße Richtung St. Leonhard bei Freistadt war ein Motorradunfall passiert. Gemeinsam mit dem Notarzt und der Polizei konnte der Lenker versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades an das Rote Kreuz übergeben werden.

Einsatz 11.07.2024

Heute wurden wir zusammen mit der FF Erdmannsdorf mit Einsatzstichwort "Bergung Pkw" nach Marreith gerufen. Dieser ist von der Straße in eine Böschung abgerutscht und wurde glücklicherweise durch Bäume vor dem Absturz gehalten. Der Fahrer konnte seine Fahrt nach der Bergung fortsetzen.

Einsatz

Mittwoch 29.05.2024 wurden wir zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert. Nach kurzer Lagebesprechung mit der Polizei, welche bereits vor Ort war, wurde der Einstieg mittels Schiebeleiter über die offene Balkontür im dritten Stock angeordnet. Glücklicherweise war die Bewohnerin wohlauf, sodass der Einsatz rasche beendet werden konnte.

Erfolgreiche Suche 22.05.2024

Am Dienstag, 21.05.2024 um 20:06 Uhr wurden wir zu einem Einsatz mit Stichwort: frei laufende Rinder gerufen. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir mit allen Fahrzeugen die Suche beginnen, welche sich von Schöferhof und Hundsdorf bis nach Selker zog. Die FF Tragwein unterstütze uns mit der Drohe. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse musste die Suche gegen 22:30 Uhr abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt konnten bereits zwei Rinder eingefangen und dem Besitzer übergeben werden. Die restlichen 6 Rinder, welche im Wald Unterschlupf gesucht haben, konnten am Mittwoch um 22.05.2024 mittels Drohne der Jägerschaft Selker/Gutau/Hundsdorf lokalisiert werden. Die Kameraden der FF Selker-Neustadt und FF Gutau brachten die Tiere wieder gut nach Hause. 
Tolle Zusammenarbeit der Organisationen: FF Tragwein, FF Selker-Neustadt und der Jägerschaft.

Färbermarkt 2024

05. Mai 2024 standen zahlreiche Kameraden im Einsatz als in Gutau mehrere tausende Menschen wieder "blau" machten.
TIPS
Färbermarkt 

Technischer Einsatz nach Verkehrsunfall

Sonntag, 28.04.2024 um 08:43 Uhr heulte die Sirene in Gutau zu einer Ölspur nach VU. In kurzer Zeit standen über 20 Kameraden und Kameradinnen im Einsatz und rückten in die Ortschaft Marreith aus. Nach Absicherung und Reinigungsarbeiten konnte wir uns nach gut  einer Stunde wieder einsatzbereit melden.

Ölspur

Marktplatz, Pregartenerstrasse - Vogeltennstrasse musste Freitags, 19.04.2024 eine lange und breite Ölspur gebunden werden. FF Erdmannsdorf wurde zur Unterstützung nachalarmiert.

Betriebsmittelverlust

Zu einer Ölspur wurden die  anwesenden Kameraden per Telefon freitags 23.03.2024 vormittags auf die L 1472 gerufen, da ein Motorrad diesen Einsatz ausgelöst hat.

Brand Gebäude 09.03.2024

mit diesem Einsatzstichwort wurden die Feuerwehr des Pflichtbereichs Gutau am Samstag, 09.03.2024 um 19:16 Uhr sowie das Rote Kreuz und die Polizei alarmiert. Im Keller des Hauses brach ein Brand durch einen Akku von einem Modellauto aus, welcher vom Atemschutztrupp Gutau rasch lokalisiert und bekämpft wurde. Dadurch wurde ein größerer Schaden verhindert. Verletzt wurde niemand.
 Foto Kerschi

Technischer Einsatz 23.02.2024

Gegen 09:55 Uhr wurden wir mittels Sirene und Handyalarmierung zum Einsatz mit der FF Selker-Neustadt gerufen. Eine Betriebsmittelspur zog sich von Selker über Gutau bis St. Leonhard bei Freistadt. FF Erdmannsdorf wurde zur Unterstützung nachalarmiert. Gemeinsam wurde die Situation rasch erledigt bzw. gebunden.

Fahrzeugbergung 16.01.2024

Dienstag 16.01.2024 gegen 00:30 Uhr heulten bei der FF Erdmannsdorf und Gutau die Sirene zum Einsatz. Ein Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Freistadt kam mit seinem Fahrzeug Richtung Erdmannsdorf aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse von der Fahrbahn ab und rutschte mehrere Meter die Böschung hinunter. Bergung erfolgte mittels Seilwinde. 

Jahresstart 01.01.2024 :-(

Vier Kameradinnen und Kameraden mussten heute über mehr als zwei Stunden lang Überreste und Verschmutzungen am Parkplatz rund um das Zeughaus und angrenzenden Grünflächen beseitigen, welche von unachtsamen Bürgern in der Silvesternacht zurückgelassen wurden und auch dort abgefeuert wurden!!! Kübel mit pyrotechnischen Überbleibseln und mehrere alkoholische Behältnisse mussten eingesammelt werden. Genau vor einem Jahr war dasselbe zu machen :-(

Man sollte sich einfach folgenden Gedanken machen:
Möchte ich auf meinem Privatbesitz das vorfinden?

JAHRESWECHSEL 2023 / 2024
Aufräumarbeiten 03.12.2023

Heute Sonntag wurde mittels stillen Alarm seitens der Gemeinde, die FF Gutau mit einer Fahrzeugbesatzung auf die L1415 Aisttalstraße alarmiert, um die umgestürzten Bäume zu entfernen und die Fahrbahnen zu reinigen. Teamwork mit FF St. Leonhard bei Freistadt 

Einsatzreicher Samstag 02.12.2023

Sirenenalarm gab es um 06:23 Uhr zu einem technischen Einsatz klein. Ab dieser Zeit kamen Meldungen und Einsätze am laufendem Band. Fahrbahn freimachen welche durch Bäume blockiert wurden, Fahrzeugbergungen,  Straßensperren und mehr.

Verkehrsunfall 01.12.2023

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person lautete der Einsatztext um 15:40 Uhr nach Bad Zell. Nach einigen Minuten kam der Spruch, das die Person nicht eingeklemmt ist und dem Roten Kreuz übergeben wurde. Unsere Mannschaft konnte sich wieder Einsatzbereit melden und einrücken.

Ölspur 22.11.2023

Aufgrund eines technischen Gebrechens eines Traktors welcher Hydrauliköl verlor, wurde die FF Gutau und FF Erdmannsdorf zur Bindung der über ca. 850 Meter langen Ölspur alarmiert. Ein Landwirt unterstützte die Reinigung der Straße mittels Kehrmaschine.

Betriebsmittelverlust 15.11.2023

Im Ortszentrum Höhe Bäckerei Reisinger, verlor eine landwirtschaftliche Zugmaschine Betriebsmittel. Die Spur hatte eine Länge von ca. 350 Meter. Mittels Sirene und Handyalamierung wurde am Montag 15.11.2023 um 12:15 Uhr zum Einsatz ausgerückt.

Fahrzeugbergung 02.09.2023

Samstagfrüh um 03:16 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Erdmannsdorf und Gutau mit Sirene und Handyalarmierung aus den Betten geholt.Ein Fahrzeug musste im Bereich Erdmannsdorf geborgen werden.

Wespeneinsätze 2023

5 Mann rückten nach stiller Alarmierung in die Vogelsangstraße zu einer ca. 400 Meter langen Betriebsmittelspur mit dem "NEUEN LF-B" zur ersten Einsatzfahrt aus.

Ölspur 22.07.2023

5 Mann rückten nach stiller Alarmierung in die Vogelsangstraße zu einer ca. 400 Meter langen Betriebsmittelspur mit dem "NEUEN LF-B" zur ersten Einsatzfahrt aus.

Brand landw. Objekt Pregarten
16.07.2023

Nachdem am Sonntag 16.07.2023 die Gewitterfront über unser Land zog,
heulten kurz nach 23:00 Uhr mehrere Sirenen um Einsatz nach Pregarten, da eine Scheune in Brand stand.

Foto Kerschi

Mein Bezirk.at

Betriebsmittelaustritt
12.07.2023

Mittwoch 12.07.2023 wurden wir mit Sirene und Handy zu einer ausgelaufenen Betriebsmittelspur vom Marktplatz bis Lehen alarmiert. 

Großbrand Alarmstufe 3
09.07.2023

Einsatzalarmierung
Sonntag 09.07.2023 um 14:33 Uhr
Brandeinsatz Pregarten
Quaderballenpresse setzt Feld und angrenzenden Wald in Brand.

Foto Kerschi

Fahrzeugbergung
09.06.2023

Die Feuerwehren Erdmannsdorf, Gutau und Bad Leonfelden rückten Freitag zu einer LKW Bergung aus, welcher bei einem Ausweichmanöver auf unbefestigten Untergrund rutschte und zum Stürzen drohte.
 

Brandeinsatz Bad Zell
09.04.2023

Samstag ca. 20:00 Uhr wurden wir mit 10 anderen Wehren zu einem Brand "Stadl" nach Bad Zell alarmiert. Für weitere Informationen den Links folgen:
Foto Kerschi

Laumat
 

Stadlbrand Bad Zell 08.04.2023.jpg
Technischer Einsätze
Fahrzeugbergung 05.04.2023

Die Feuerwehren Gutau und Erdmannsdorf wurden heute zu einer Fahrzeugbergung L1472 Pregartenerstraße Richtung Pregarten Höhe Sportplatz alarmiert. Der beladene Anhänger begann während der Fahrt zu schlingen, wodurch dieser umkippte und das Zugfahrzeug von der Straße abkam. Mithilfe der Straßenmeisterei und Polizei Pregarten, konnte die Unfallstelle rasch wieder freigemacht werden.

Technischer Einsätze
Fahrzeugbergung 27.03.2023

Ein Fahrzeug setzt sich in Hundsdorf ohne Lenker in Bewegung und und fuhr circa 100 Meter bergab, durchbrach einen Maschendrahtzaun und kam in einer Christbaumkultur zum Stillstand. Die FF Gutau und FF Erdmannsdorf bargen das Fahrzeug.

Technische Einsätze Ölspur 

Alarm zu erneuter Ölspur 09. März 2023
Diesmal ging es nach Tannbach. 
Nach Absicherungsarbeiten und Bindung des ausgelaufenen Betriebsmittel, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Freitag 03.März 2023 wurde mit stillen Alarm eine Ölspur gebunden, welche von
der Mayr Höhe über Bundesstraße zur Umfahrung, weiter über Markt nach Ortsende Gutau
Richtung Erdmanndsdorf führte. 

Technischer Einsatz Ölspur

Zu einer drei Kilometerlangen Ölspur von Kreuzung Falbenstein Richtung Marreith wurden wir am Mittwoch 08.02.203 um 22:31 Uhr alarmiert.

Zwei Tage vier Einsätze

Durch die starken Schneefälle am 02.02.2023 und 03.02.2023 rückten die Kameraden der FF Gutau und FF Erdmannsdorf zu vier Einsätzen (Fahrzeugbergungen)  aus.

Fahrzeugbergung 23.01.2023
Technischer Einsatz 16.12.2022

Zu einer Fahrzeugbergung in Gsteinedt wurden die Wehren Erdmannsdorf (Einsatzleitung) und Gutau alarmiert. Aufgrund eines Ausweichmanövers kam ein Wohnmobil in den Straßengraben. Nach Absicherungsarbeiten und Bergung wurde das Fahrzeug noch zu einem sicheren Abstellplatz begleitet. 

Technischer Einsatz 06.12.2022

Nikolaustag 06.12.2022 heulten die Sirenen in Erdmannsdorf und Gutau um ca. 17:00 Uhr. Eine Fahrzeuglenkerin konnte ihre Fahrt witterungsbedingt auf einer ansteigenden Straße nicht fortsetzen und war auf die Hilfe der Wehren angewiesen. Das unsere Wehr mit dem LKW zum Einsatzort konnte (enge Straße) unterstütze uns die FF Erdmannsdorf bei den Absicherungsarbeiten. Durch die gute Teamarbeit, war die Lage rasch unter Kontrolle.